Home einfache rezepte ZUCCHINI-FETA-PUFFER

ZUCCHINI-FETA-PUFFER

by sofia
ZUCCHINI - FETA - PUFFER

Zutaten für 4 Portionen : ZUCCHINI-FETA-PUFFER

  • 1 kg Zucchini
  • 300 g Fetakäse
  • 6 EL Dinkelmehl
  • 5 Stk Eier
  • 0.25 TL Salz
  • 1 EL Minze
  • 1 EL Petersilie
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 6 EL Olivenöl

Zubereitung ZUCCHINI-FETA-PUFFER

  1. Die Zucchini gut waschen, Stiel wegschneiden und in eine Schale grob raffeln. Mit dem Salz gut durchmischen, 10 Minuten stehen lassen, dann die Raffel möglichst gut in einem Küchentuch oder Sieb ausdrücken – je trockener sie werden, desto besser.
  2. Knoblauchzehe schälen und fein reiben. Fetakäse klein zerkrümeln. Nun die Zucchiniraffel mit den Eiern, dem Mehl, Minze, Petersilie, Knoblauch und Fetakäse gut durchmischen, bis ein ein halbfester Teig entsteht, bei Bedarf noch etwas Mehl hinzufügen.
  3. Nun in einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen, jeweils einen EL vom Teig ins heiße Öl gleiten lassen und flach drücken. Beidseitig ungefähr 10 Minuten knusprig ausbacken.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar