Home einfache rezepte ZUCCHINI ALLA CALABRESE

ZUCCHINI ALLA CALABRESE

by sofia
ZUCCHINI ALLA CALABRESE

Zutaten für 4 Portionen

  1. 600 g kleine, feste Zucchini
  2. 500 g Dosentomaten
  3. 200 g gut durchwachsener Räucherspeck
  4. 1 Stk große Zwiebel
  5. 2 Stk Knoblauchzehen
  6. 2 Bund Petersilie
  7. 1 EL Olivenöl
  8. 1 Prise Salz
  9. 1 Prise frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  10. 100 g Tomatensauce (Dose)

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen, abtrocknen, Stielansätze abschneiden. die Früchte der Länge nach in Viertel und diese quer in drei Stücke schneiden.
  2. Die Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen, die Tomaten grob zerkleinern.
  3. Das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen schälen. Die Petersilie waschen, trockenschwenken und fein hacken.
  4. In einer Kasserolle das Öl erhitzen, das Fleisch darin knusprig braten, die Zwiebelringe, den Knoblauch und die Petersilie dazugeben und alles etwa 10 Min. bei schwacher Hitze offen braten.
  5. Dann die Tomaten und die Zucchini, sowie Tomatensauce untermischen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und alles gut mischen.
  6. Alles zugedeckt bei ganz schwacher Hitze etwa 20-30 Min. dünsten, dabei ab und zu umrühren.
  • Quelle : https://gutekueche.at
  • Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar