Home einfache rezepte ZITRONEN-SAUERRAHMKUCHEN

ZITRONEN-SAUERRAHMKUCHEN

by sofia
ZITRONEN-SAUERRAHMKUCHEN

Zutaten für 1 Portionen

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Stk Zitrone, unbehandelt
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 4 Stk Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 420 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Zutaten für die Zitronenglasur
  • 1 Stk Zitrone, gepresst
  • 150 g Staubzucker

Zubereitung

  1. Heizen Sie das Backrohr auf 175° C vor und fetten Sie die Form mit hohem Rand (36×25) mit Butter ein und stauben Sie sie mit Mehl aus.
  2. Verrühren Sie Butter, Eier, Zucker, Vanillezucker, Salz und die abgeriebene Schale einer Zitrone zu einer flaumigen Masse.
  3. Rühren Sie den Sauerrahm unter die Masse.
  4. Anschließend heben Sie noch Mehl und Backpulver unter die Masse und streichen den Teig auf das Blech.
  5. Backen Sie nun den Kuchen auf mittlerer Schiene für etwa 30 Minuten.
  6. Überziehen Sie den fertigen Kuchen nach Wunsch mit einer Zitronenglasur.
  • Quelle : https://gutekueche.at
  • Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar