Home neue Rezepte Zitronen-Brause-Kuchen

Zitronen-Brause-Kuchen

by carmen
Zitronen-Brause-Kuchen

Zutaten Zitronen-Brause-Kuchen

  • 250 g Butter oder Margarine
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck. Aroma (Zitronenzucker)
  • 1 Prise(n) Salz
  • 3 Ei(er)
  • 350 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 200 ml Zitronenlimonade
  • 2 Pck. Getränkepulver (Brausepulver, Zitronengeschmack)
  • ½ Paket Puderzucker
  • 2 Pck. Getränkepulver (Brausepulver, Orangengeschmack)
  • etwas Zitronenlimonade für den Guss
  • Fett für die Form

Zubereitung Zitronen-Brause-Kuchen

Butter oder Margarine schaumig rühren. Nach und nach Zucker, Zitronenzucker und Salz einrieseln lassen. Dann die Eier einzeln unterrühren. Zitronen-Brausepulver mit Mehl und Backpulver vermischen und löffelweise zur Masse geben. Zum Schluss noch die Zitronenlimo zugeben und so lange verrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist.

Den Teig entweder in eine Obstkuchenform füllen oder auf einem gefetteten Backblech glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C auf der mittleren Schiene ca. 20 – 30 Minuten backen. Die Backzeit kann je nach Form variieren. Nach dem Auskühlen auf ein Kuchengitter stürzen.

Den Puderzucker mit den beiden Päckchen Orangenbrause vermischen und mit etwas Zitronenlimonade zu einem glatten Guss verrühren. Den Guss gleichmäßig mit einem Pinsel oder Löffel auf dem Kuchen verteilen und fest werden lassen.

Quelle : https://www.chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar