Home Alle Rezepte Veganes Naan Brot

Veganes Naan Brot

by carmen
Veganes Naan Brot

Zutaten Veganes Naan Brot

  • 120 ml Wasser, lauwarm
  • 3 ½ g Trockenhefe
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Olivenöl
  • 60 g Sojajoghurt (Joghurtalternative)
  • ½ TL Salz
  • 300 g Weizenmehl oder Dinkelmehl oder glutenfreies Mehl

Zubereitung : Veganes Naan Brot

Lauwarmes Wasser, Hefe und Zucker in einer großen Schüssel verrühren. Etwa 10 Minuten stehen lassen, bis es anfängt zu schäumen.

Olivenöl, Sojajoghurt, Salz und Mehl hinzufügen. Alles mit einem Holzlöffel oder einer Gabel vermischen. Anschließend auf eine leicht bemehlte oder geölte Arbeitsfläche geben und mit den Händen 5 – 10 Minuten kneten, bis ein glatter, weicher Teig entstanden ist. (Alternativ kann man eine Küchenmaschine mit Knethaken zum Kneten des Teigs verwenden.)

Den Teig in eine leicht gefettete Schüssel legen. Mit einem feuchten Geschirrtuch oder Folie abdecken und an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.

Nach der Ruhezeit den Teig in 6 Stücke teilen. Auf einer leicht geölten Arbeitsfläche mit leicht geölten Händen jedes Stück zu einem 0,5 cm dicken ovalen oder runden Fladen formen.

Eine antihaftbeschichtete Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und mit etwas Öl bestreichen. Jedes Fladenbrot etwa 2 – 3 Minuten backen oder bis sich Blasen bilden und die Ränder etwas trocken aussehen. Umdrehen und weitere 2 – 3 Minuten goldbraun backen.

Die fertigen Naan Brote mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken, bis der Rest gebacken ist, damit sie bis zum Servieren weich und warm bleiben.

Anmerkung: Diese Naan Brote sind lecker und passen zu fast allem! Perfekt als Beilage zum Curry, schneller Snack mit Knoblauchbutter oder als Pita-Brot und Wraps.

Ca. 189 Kcal. pro Portion.

Quelle Veganes Naan Brot : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar