Home einfache rezepte VEGANE SEMMELKNÖDEL

VEGANE SEMMELKNÖDEL

by sofia
VEGANE SEMMELKNÖDEL

Zutaten für 2 Portionen : VEGANE SEMMELKNÖDEL

  • 300 g Brötchen (vegan und trocken)
  • 180 ml Sojamilch
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Stk Zwiebel (klein, gehackt)
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Sojamehl
  • 1 Prise Muskat
  • 1 TL Salz

Zubereitung VEGANE SEMMELKNÖDEL

  1. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Zwiebel darin hell anrösten.
  2. Die Brötchen zu kleinen Würfeln schneiden und in eine Schüssel geben, 1 EL Olivenöl, Sojamilch, Sojamehl, Prise Muskat und Salz hinzufügen – die Masse 5 Minuten quellen lassen.
  3. Die Zwiebelstücke und die gehackte Petersilie zu der Knödelmasse geben und gut durchkneten – Masse für 20 Minuten stehen lassen.
  4. In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit mit feuchten Händen 6 gleich große Knödel formen (die Knödel müssen eine glatte Oberfläche haben da sie sonst beim Kochen zerfallen würden d.H. eventuell nochmals mit feuchten Händen die Knödel nachformen).
  5. Die Knödel in das siedende Wasser einlegen und ca. 15 Minuten bei geringer Hitze eher ziehen lassen (das Wasser darf nicht kochen) die Knödel aus dem Wasser heben und noch heiß servieren.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar