Home 9 rezepte Überbackenes Schinken-Käsebrot

Überbackenes Schinken-Käsebrot

by carmen
Überbackenes Schinken-Käsebrot

Zutaten Überbackenes Schinken-Käsebrot

  • 1 Scheibe/n Schinken (Kochschinken), groß
  • 1 Scheibe/n Bauernbrot oder anderes
  • 6 EL Wein, weiß
  • 150 g Käse (3 Sorten, mild bis würzig, je Sorte 50 g), gerieben
  • 1 Ei(er)
  • 2 EL Schnittlauch, Röllchen
  • Pfeffer
  • etwas Butter für die Form
  • Paprikapulver
  • Muskat

Zubereitung Überbackenes Schinken-Käsebrot :

Je Person eine Auflaufform buttern und den Kochschinken hineinlegen. Die Brotscheibe drauflegen und mit dem Weißwein tränken. Die 3 Sorten geriebenen Käse drüberstreuen. Das Ei aufschlagen und mit Pfeffer, Paprika und 1 Prise Muskat verquirlen, alles auf dem Käse verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C überbacken, bis der Käse schön verlaufen und die Eimasse gestockt ist. Vor dem Servieren die Schnittlauchröllchen drüberstreuen.

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar