Home einfache rezepte TIROLER ZWETSCHGENKUCHEN

TIROLER ZWETSCHGENKUCHEN

by sofia
TIROLER ZWETSCHGENKUCHEN

Zutaten für 12 Portionen : TIROLER ZWETSCHGENKUCHEN

  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Vanillezucker
  • 100 g Butter (weich)
  • 250 g Weizenmehl
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Zucker (zum Bestreuen)
  • 1 kg Zwetschgen
  • 4 Stk Eier

Zubereitung TIROLER ZWETSCHGENKUCHEN

  1. Den Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die weiche Butter, die Eier und den Zucker zu einer glatten Creme verrühren.
  2. Das Salz, das Backpulver und das Mehl mischen und zu der Eiercreme sieben. Alle Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig verrühren.
  3. Die Springform mit Backpapier auslegen und die Hälfte des Teiges hineingießen. Den Boden etwa 10 Minuten vorbacken.
  4. Die Zwetschgen waschen entsteinen, vierteln und mit dem Zucker und 1 Teelöffel Vanillezucker mischen.
  5. Den Boden aus dem Ofen nehmen und mit den Zwetschgen dicht belegen. Den restlichen Teig darauf gießen und weitere 40 Minuten Backen.
  6. Den Kuchen etwa 4 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann herausnehmen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar