Home einfache rezepte THUNFISCH-PIZZA

THUNFISCH-PIZZA

by sofia
THUNFISCH-PIZZA

Zutaten für 3 Portionen : THUNFISCH-PIZZA

  • 500 g Weißmehl, griffig
  • 125 ml Wasser (lauwarm)
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Germ
  • Zutaten für den Belag
  • 12 Stk Oliven (schwarz)
  • 360 g Tomatensauce
  • 190 g Thunfisch (Dose)
  • 6 EL Mais
  • 3 Stk Zwiebel (rot, klein)
  • 240 g Käse (gerieben)

Zubereitung THUNFISCH-PIZZA

  1. Das Mehl mit dem Wasser, dem Öl und der zerbröselten Germ vermischen. Salz beimengen und den Teig kräftig durchkneten, ggf. mehr Mehl zugeben.
  2. Danach eine halbe bis eine Stunde an einer warmen Stelle (etwas höher als Zimmertemperatur) rasten lassen. Danach den Teig in drei Teile teilen und zu einem Pizzafleck ausrollen. Die einzelnen Stücke jeweils auf ein seperates, mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.
  3. Die Tomatensauce würzen (Salz, Pfeffer, Zucker, etwas Tomatenmark) und auf dem Teig verteilen. Die Pizzen zuerst mit dem Thunfisch, danach mit den Zwiebeln und zuletzt mit dem Mais und den halbierten Oliven belegen.
  4. Zum Schluss noch beliebig viel geriebenen Käse (ev. Mozzarella) auf die Pizza streuen. Danach im Backofen bei ca. 190°C, Ober- und Unterhitze oder bei Heißluft ca. 180°C ca. 15-20 Minuten backen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar