Home neue Rezepte Süße Krautfleckle nach Omas Rezept

Süße Krautfleckle nach Omas Rezept

by carmen
Süße Krautfleckle nach Omas Rezept

Zutaten : Süße Krautfleckle nach Omas Rezept

  • 2 Ei(er)
  • 1 Prise(n) Salz
  • etwas Wasser, 2 halbe Eierschalen voll
  • 10 EL, gehäuft Mehl, mindestens
  • 1 kleiner Weißkohl
  • 40 g Butterschmalz
  • 4 EL Zucker
  • 1 Paket Vanillinzucker
  • etwas Zimt

Zubereitung Süße Krautfleckle nach Omas Rezept

Ei, Wasser, Salz und Mehl zu einem trockenen glatten Teig kneten und ca. 30 min. ruhen lassen.

Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Den Teig in das kochende Salzwasser “zupfen”, das ergibt ca. daumenkuppengroße Teigstückchen. Diese wenige Minuten kochen lassen und dann durch ein Sieb abgießen.

Das Kraut hobeln.

Das Butterschmalz in der Pfanne erwärmen (nicht zu heiß). Den Zucker und Vanillinzucker hineingeben. Beides kurz warm werden lassen und das gehobelte Kraut hineingeben, ca. 10 – 15 min. bei mittlerer bis niedriger Temperatur zugedeckt dünsten. Immer wieder wenden damit sich Zucker und Kraut gut verbinden. Zum Schluss die Teigfleckle dazugeben und vermengen.

Tipp: Wenn man es herzhaft mag, dann kann man die Teilstückchen auch wunderbar in eine Erbsen- oder Bohnensuppe geben.

Dieses Rezept hat meine Omi immer für mich gekocht, als ich noch klein war. Es kommt aus der donauschwäbischen Küche.

Quelle : https://www.chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar