Home Alle Rezepte Super schneller Käsekuchen

Super schneller Käsekuchen

by admin
Super schneller Käsekuchen

Zutaten Super schneller Käsekuchen

500 g feine Quark
450 g Sauerrahm
100 g Butter (Raumtemperatur)
8 Eier
7 EL glattes Mehl
7 EL Kristallzucker
geriebene Zitronenschale von 1 Zitrone
falls man will, kann man Rosinen, Früchte oder Nüsse hinzufügen

Fur die Oberschicht:

Marillenmarmelade
Staubzucker

Zubereitung Super schneller Käsekuchen

Wir stellen den Ofen auf 180 Grad ein und lassen ihn vorheizen. Den Backblech fetten wir mit Butter ein.

Wir mischen den Quark mit Sauerrahm, dazu fügen wir weiche Butter, Eier und schließlich Mehl und Zitronenschale hinzu. Alle Zutaten mischen wir zum gleichmäßigen Teig.

Nun verteilen wir den Teig in in eine tiefe Backform.

Wir lassen es im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 25-30 Minuten lang backen.

Der Kuchen wird während des Backens an Volumen gewinnen, nachdem wir ihn aus dem Ofen rausnehmen, fällt er ein bisschen. Dadurch verliert er aber nicht an Geschmack Nachdem der Kuchen fertig gebacken ist, können wir ihn mit Marmelade beschmieren und mit Staubzucker besprühen. Er schmeck aber auch so großartig

Viel Spaß beim Backen und lasst es euch schmecken!

Super schneller und einfacher Käsekuchen
Print Recipe

Super schneller Käsekuchen

Prep Time25 mins
Cook Time30 mins
Course: Backen, kuchen
Cuisine: Deutsch
Keyword: Super schneller Käsekuchen
Portionen: 4

Zutaten

  • 500 g feine Quark
  • 450 g Sauerrahm
  • 100 g Butter Raumtemperatur
  • 8 Eier
  • 7 EL glattes Mehl
  • 7 EL Kristallzucker
  • geriebene Zitronenschale von 1 Zitrone
  • falls man will kann man Rosinen, Früchte oder Nüsse hinzufügen
  • Fur die Oberschicht:
  • Marillenmarmelade
  • Staubzucker

Anleitungen

  • Wir stellen den Ofen auf 180 Grad ein und lassen ihn vorheizen. Den Backblech fetten wir mit Butter ein.
  • Wir mischen den Quark mit Sauerrahm, dazu fügen wir weiche Butter, Eier und schließlich Mehl und Zitronenschale hinzu. Alle Zutaten mischen wir zum gleichmäßigen Teig.
  • Nun verteilen wir den Teig in in eine tiefe Backform.
  • Wir lassen es im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 25-30 Minuten lang backen.
  • Der Kuchen wird während des Backens an Volumen gewinnen, nachdem wir ihn aus dem Ofen rausnehmen, fällt er ein bisschen. Dadurch verliert er aber nicht an Geschmack Nachdem der Kuchen fertig gebacken ist, können wir ihn mit Marmelade beschmieren und mit Staubzucker besprühen. Er schmeck aber auch so großartig
  • Viel Spaß beim Backen und lasst es euch schmecken!

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating