Home einfache rezepte SPÄTZLETEIG

SPÄTZLETEIG

by sofia
SPÄTZLETEIG

Zutaten für 4 Portionen : SPÄTZLETEIG

  • 3 Stk Eier (Größe M)
  • 125 ml Wasser, lauwarm
  • 1 TL Salz
  • 250 g Mehl (griffig, Type 480)
  • 1 Prise Muskatnuss

Zubereitung

  1. Für den Spätzleteig die Eier, Wasser, Salz und Muskatnuss mit einem Kochlöffel verrühren, nach und nach das Mehl einarbeiten.
  2. Mit dem Kochlöffel von Hand schlagen, bis der Teig schön glatt ist. Er muss fest, aber leicht fließend sein. Ist der Teig zu dünn, gibt man etwas Mehl dazu.
  3. Danach Spätzle mit Hilfe einer Spätzlehobel (oder Spätzlepresse oder Spätzleschaber) in kochendes Wasser schaben und nach ca. 2-4 Minuten herausnehmen bzw. mit dem Schaumlöffel abschöpfen, wenn sie an der Oberfläche schwimmen.
  4. Sofern man die Spätzle nicht sofort weiterverarbeitet, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Wenn man die Spätzle zum Beispiel sofort in einer Pfanne mit Butter anröstet ist das Abschrecken nicht notwendig.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar