Home einfache rezepte SPARGELSUPPE

SPARGELSUPPE

by sofia
SPARGELSUPPE

Zutaten für 4 Portionen : SPARGELSUPPE

  • 100 ml Obers
  • 0.25 l Milch (fettarm)
  • 60 g Mehl
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss
  • 60 g Butter oder Margarine
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Spargel (grün oder weiß)
  • 0.75 l Wasser

Zubereitung SPARGELSUPPE

  1. Für die Spargelsuppe zuerst den Spargel putzen, in kochenden Wasser unter Zugabe von 2 TL Salz und 1TL Zucker, je nach Dicke des Spargels, in ca. 17 – 20 Minuten knackig weich kochen.
  2. Den Spargel herausnehmen, etwas auskühlen lassen und anschließend in kleinere Stücke schneiden (kann man auch Spargelreste vom Vortag für die Suppe verwenden).
  3. So fertig ist die Spargelbrühe (diese brauchen wir gleich).
  4. Für die Zubereitung der Spargelsuppe zuerst die Butter, in einen größeren Topf schmelzen lassen.
  5. Den Topf von der Herdplatte ziehen.
  6. Das Mehl in die zerlassene Butter mit einem Rührlöffel einrühren und mit ca. 3/4 Liter Spargelbrühe ablöschen, dabei mit dem Schneebesen gut umrühren, damit keine Klumpen entstehen.
  7. Die Suppe nach Geschmack salzen oder mit Brühwürfel würzen.
  8. Die Suppe 15 Minuten langsam durchkochen lassen, dadurch verliert sie den mehligen Geschmack.
  9. Die Milch dazu gießen, einmal aufkochen, nachwürzen.
  10. Sollte die Suppe jetzt zu dünn sein, je nach Geschmack, kann man die Suppe noch zusätzlich mit 1 TL Stärkemehl, welches man in den Obers einrührt, andicken. Sonst nur den Obers am Schluss unterrühren und die Spargelstücke in der Suppe erwärmen.
  11. Am Schluss mit etwas frisch geriebener Muskatnuss oder etwas weißem Pfeffer würzen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar