Home Alle Rezepte Spargelgratin

Spargelgratin

by carmen
Spargelgratin

Zutaten Spargelgratin

  • 1.000 g Spargel
  • 200 g Wurst, Choritzo oder andere Paprikawurst
  • 4 Ei(er), hart gekochte
  • Salz und etwas Zitronensaft
  • Für die Sauce:
  • 50 g Butter
  • 25 g Mehl
  • 350 ml Milch
  • Salz und Pfeffer, frischer aus der Mühle
  • Butter, für die Form
  • 50 g Käse, frisch geriebenen Manchego oder Parmesan
  • 100 g Blauschimmelkäse, Cabrales oder einen anderen, in Scheiben
  • 1 TL Petersilie, gehackte

ZUBEREITUNG : Spargelgratin

Spargel schälen und die Enden abschneiden. Den Spargel in 5 bis 6 cm große Stücke schneiden. In einem Topf genügend Wasser mit Salz und Zitronensaft zum Kochen bringen, die Spargelstücke einlegen und 10 – 15 Min. kochen lassen. Herausnehmen und bei Seite stellen.

Die Choritzo in etwa 1 cm große Würfel schneiden. die Eier schälen und achteln.

Für die Sauce die Butter in einer Kasserolle zerlassen. Das Mehl darin farblos anschwitzen, die Milch zugießen und gut durchkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei geringer Hitze 15 Min. köcheln lassen. Eine Auflaufform mit Butter ausfetten und den Spargel mit den Choritzowürfeln und den Eierachteln einfüllen. Die Sauce darüber gießen und mit dem geriebenen Manchego bestreuen. Bei 180°C im vorgeheizten Ofen 10 Min. backen.

Die Form aus dem Ofen nehmen, den Blauschimmelkäse auf dem Spargel verteilen, die Form zurück in den Ofen stellen und das Gratin weitere 5 Min. überbacken. Mit Petersilie bestreuen.

Quelle Spargelgratin : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar