Home Alle Rezepte Spargelcremesuppe mit gebratenen Champignons und Schinkenwürfeln

Spargelcremesuppe mit gebratenen Champignons und Schinkenwürfeln

by carmen

Zutaten

  • 750 g Spargel
  • 1 Liter Hühnerbrühe
  • 30 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 60 ml Portwein, weiß
  • 100 ml Sahne
  • 2 Eigelb
  • 200 g Champignons
  • Olivenöl
  • 50 g Schinken, gewürfelt, mager
  • Muskat
  • Salz
  • 1 TL Curry
  • Cayennepfeffer
  • Zucker
  • 40 Pistazien

ZUBEREITUNG:

Spargel schälen und die Stangen in Rauten schneiden. Die Stücke in einen Topf geben, mit Brühe bedecken und 5 Minuten auf Biss köcheln lassen.
Die Schalen in der restlichen Brühe zum Kochen bringen und ca. 20 Minuten leicht ziehen lassen. Beides durch ein Haarsieb abgießen und die Brühe auffangen. Eine Tasse davon abschöpfen, beiseite stellen und erkalten lassen. Spargelstücke ebenfalls beiseite stellen, Schalen entsorgen.

Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl unter Rühren darin anschwitzen. Die Brühe nach und nach unter ständigem Rühren zufügen, aufkochen und 5 Minuten leicht köcheln lassen.

Eigelbe und Sahne in der abgeschöpften, erkalteten Brühe verrühren und zusammen mit dem Portwein in die Suppe einrühren. Spargelstücke zufügen, Suppe wieder erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen. Abschmecken mit Muskat, Salz, Curry, Cayenne und evtl. etwas Zucker.

Zwischenzeitlich Pistazien aus der Schale pulen und mit einem Messer fein hacken. Die Champignons ohne Lamellen in sehr feine Würfel schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Schinkenwürfel kurz anbraten, Pilze zufügen und alles etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Evtl. etwas salzen, aber Vorsicht, der Schinken bringt schon Salz mit. Man kann sie entweder in die fertige Suppe einrühren oder beim Servieren Portionsweise mit in Teller oder Tassen geben. Auch müssen die Schinkenwürfel nicht unbedingt angebraten werden, sie schmecken auch so.

Zum Schluss die gehackten Pistazien über die Suppe streuen.

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar