Home Alle Rezepte Spargel mit Parmesan-Kruste

Spargel mit Parmesan-Kruste

by carmen
Spargel mit Parmesan-Kruste

Zutaten Spargel mit Parmesan-Kruste

  • 2 kg Spargel
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • 3 Tomate(n)
  • 75 g Parmesan, gerieben
  • 4 EL Kräuter, gehackte (Thymian, Basilikum, Petersilie)
  • 3 EL Semmelbrösel
  • Butter für die Form
  • 50 g Butter, in Flöckchen

Zubereitung : Spargel mit Parmesan-Kruste

Spargel schälen, die Enden ca. 1 – 2 cm breit abschneiden. Knoblauch abziehen.

2 Liter Wasser aufkochen, salzen, pfeffern. Ganze Knoblauchzehen hineingeben. Spargel darin ca.12 Minuten kochen.

Elektro-Ofen auf 225 Grad vorheizen.

Inzwischen Tomaten 1/2 Minuten in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Knoblauch aus dem Spargelwasser nehmen, zerdrücken. Parmesan mit Kräutern, Knoblauch und Bröseln mischen. Tomatenwürfel vorsichtig unterheben.

Gratinform einfetten. Heiße Spargelstangen hineinlegen, mit der Parmesan-Mischung bestreuen. Pfeffern und die Butterflöckchen darüber verteilen.

Spargel im Ofen bei 225 Grad ca. 10-12 Minuten gratinieren.

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar