Home 9 rezepte Spargel im eigenen Saft

Spargel im eigenen Saft

by carmen
Spargel im eigenen Saft

Zutaten : Spargel im eigenen Saft

  • 2 kg Spargel, weißer
  • 1 Prise(n) Zucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • Butter

Zubereitung:

Spargelportionen in doppelter(!) Alufolie dicht einschlagen. Salzen, zuckern und mit etwas Butter bestücken.
Im Backofen bei ca. 200 Grad backen. Ca. 15 Minuten für sehr bissfesten Spargel, wer es weicher mag, lässt ihn länger drin.
Schmeckt viel aromatischer als gekochter Spargel und lässt sich noch beliebig ausbauen: Zum Beispiel mit Parmesan bestreuen, mit Trüffelbutter backen, etc.
Guten Appetit!

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar