Home 9 rezepte Spargel-Blätterteig-Taschen

Spargel-Blätterteig-Taschen

by carmen
Spargel-Blätterteig-Taschen

Zutaten Spargel-Blätterteig-Taschen

  • 1 Rolle(n) Blätterteig aus dem Kühlregal à 270 g
  • 6 Scheibe/n Schinkenspeck
  • 6 Stange/n Spargel, grün
  • 6 Stange/n Spargel, weiß
  • 1 Knoblauchzehe(n)
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 Ei(er) zum Bestreichen
  • 1 Prise(n) Muskat
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Für 6 Blätterteig-Taschen

Backofen auf 210 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den weißen Spargel schälen, halbieren und in kochendem Salzwasser vorkochen. Den grünen Spargel putzen und ebenfalls halbieren. Crème fraîche mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch fein hacken und unter die Crème fraîche rühren.

Den Blätterteig auf einem Backblech entrollen und einmal quer und zweimal längs durchschneiden, sodass 6 Rechtecke entstehen. Jede Ecke L-förmig parallel zum Rand einschneiden. Je 1 EL der Crème fraîche auf den Taschen verteilen. Pro Tasche zwei weiße und zwei grüne Spargelhälften in Schinkenspeck einrollen und in die Mitte der Tasche legen. Die Taschen mit den Ecken übereinandergeschlagen verschließen und mit dem verquirlten Ei bestreichen.

Die Spargel-Taschen nun in ca. 15 Min goldbraun backen.

Quelle Spargel-Blätterteig-Taschen : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar