Home Alle Rezepte SOMLAUER NOCKERL

SOMLAUER NOCKERL

by sofia
SOMLAUER NOCKERL

Zutaten für 8 Portionen : SOMLAUER NOCKERL

  • 5 Stk Eier
  • 250 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 3 EL Mineralwasser
  • 3 EL Kakaopulver
  • 1 Pk Backpulver
  • Zutaten Für den Belag
  • 50 ml Rum
  • 1 Pk Puddingpulver, Vanille
  • 2 Pk Rumrosinen
  • 3 EL Zucker

Zubereitung SOMLAUER NOCKERL

  1. Eier, Zucker und 3 EL Mineralwasser einige Minuten schaumig schlagen. Mehl und Backpulver langsam unterrühren. Den Teig in zwei Hälften teilen und die erste Hälfte auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
  2. In die zweite Teighälfte Kakaopulver unterrühren. Diese Teigmasse ebenfalls auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Beide Teigmassen im Ofen bei 180 Grad für 20 Minuten backen lassen.
  3. Den Pudding mit 150 ml mehr Milch als auf der Packungsanweisung zubereiten und zusätzlich mit 3 EL Zucker süßen.
  4. Den ausgekühlten hellen Biskuitboden in eine etwas höhere rechteckiges Geschirr geben. Die Rumrosinen darauf verteilen und den Boden mit Rum beträufeln. Die Hälfte der Puddingmasse darauf verteilen.
  5. Den dunklen Biskuitboden darauf legen und ebenfalls mit Rum beträufeln, mit Rumrosinen bestreuen und die restliche Puddingmasse darauf verstreichen.
  6. Den Kuchen mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Mit einem großen Löffel Nockerl ausstechen und diese auf einem Teller servieren.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar