Home einfache rezepte SCHWEINSLUNGENBRATEN IM SPECKMANTEL

SCHWEINSLUNGENBRATEN IM SPECKMANTEL

by sofia
SCHWEINSLUNGENBRATEN IM SPECKMANTEL

Zutaten für 5 Portionen

  • 500 g Schweinslungenbraten
  • 150 g Hamburgerspeck
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Zu Beginn den Lungenbraten auf allen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Danach auf einem Backpapier die Speckstreifen nebeneinander auflegen und jeweils einen Zentimeter Abstand lassen.
  2. Anschließend wird der Lungenbraten auf den Speck gelegt und mit Hilfe des Backpapiers eingerollt. Dabei gut andrücken, damit der Speck am Fleisch haftet. Jetzt noch einmal geschroteter Pfeffer über den Braten streuen und dann ab auf den Grill.
  3. Je nach Dicke des Fleisches wird der Braten nun 10 Minuten gebraten, umgedreht und nochmals 10 Minuten gebraten. Im Anschluss kommt der Braten auf die Seite des Grills, wo keine Flammen vorhanden sind, damit es nachziehen kann.
  4. Um zu testen, ob der Schweinslungenbraten fertig ist, kann man mit dem Finger auf das Filet drücken. Wenn es viel nachfedert ist es noch roh und sollte noch am Grill bleiben, wenn es nur leicht nachgibt, dann ist es medium und optimal und wenn gar kein Abdruck bleibt ist es durch. Wichtig ist, dass Sie das Fleisch nicht anstechen, damit der Fleischsaft nicht verloren geht.
  • Quelle : https://gutekueche.at
  • Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar