Home einfache rezepte SCHWEINEFILET MIT CHAMPIGNONSAUCE

SCHWEINEFILET MIT CHAMPIGNONSAUCE

by sofia
SCHWEINEFILET MIT CHAMPIGNONSAUCE

Zutaten für 2 Portionen : SCHWEINEFILET MIT CHAMPIGNONSAUCE

  • 400 g Schweinefilet
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Schuss Öl
  • Zutaten für die Champignonsauce
  • 400 g Champignons, frisch
  • 180 ml Cremefine
  • 1 Stk Zwiebel, mittelgroß
  • 120 ml Gemüsebrühe
  • 0.5 EL Butter
  • 1 Prise Salz
  • Zutaten für die Dekoration
  • 0.5 Bund Schnittlauch

Zubereitung SCHWEINEFILET MIT CHAMPIGNONSAUCE

  1. Für das Schweinefilet mit Champignons zuerst das Schweinefilet in gleich große Medaillons schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in eine Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von jeder Seite 2 Minuten scharf anbraten. Anschließend in Alufolie wickeln und für 10 Minuten in das vorgeheizte Backrohr bei 120°C Ober- und Unterhitze geben.
  2. Anschließend die Champignons waschen, den Stängel entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein schneiden. Butter in die Pfanne geben und den Zwiebel darin anrösten. Die fein geschnittenen Champignons zufügen und mit einem Schuss Gemüsebrühe ablöschen. Nun mit Cremefine verfeinern und circa 8-10 Minuten leicht köcheln lassen. Mit einem Kochlöffel hin und wieder umrühren. Mit einer Prise Salz würzen und mit fein geschnittenem Schnittlauch verfeinern.
  3. Nun vorgewämte Teller vorbereiten, die fertigen Schweinefiletstücke auf dem Teller platzieren, mit der Champignonsauce garnieren und servieren.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar