Home einfache rezepte SCHOMLAUER NOCKERL

SCHOMLAUER NOCKERL

by sofia
SCHOMLAUER NOCKERL

Zutaten für 6 Portionen : SCHOMLAUER NOCKERL

  • 5 Stk Eier
  • 0.5 Pk Backpulver
  • 180 g Kristallzucker
  • 150 g Mehl (glatt)
  • 60 g Kakaopulver
  • 1 Becher Schlagobers
  • Zutaten Für den Guss
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 250 ml Wasser
  • 250 ml Rum
  • 3 EL Zucker
  • 150 g Rosinen
  • Zutaten für die Vanillecreme
  • 1.5 l Milch
  • 80 g Staubzucker
  • 80 g Vanillepuddingpulver (2 Päckchen)

Zubereitung SCHOMLAUER NOCKERL

  1. Dotter, Zucker und Vanillezucker einige Minuten schaumig schlagen. Eiweiß steif schlagen und abwechselnd mit Mehl und Backpulver unterheben. Die Hälfte des Teiges mit dem Kakaopulver verrühren.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den hellen und dunklen Teig nebeneinander darauf verteilen. Für 20 Minuten bei 200 Grad backen lassen. Aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen.
  3. Für den Guss Wasser, Rum, Zucker und Rosinen in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Auskühlen lassen und die Rosinen abseihen.
  4. Für die Vanillecreme Milch mit Zucker und Puddingpulver verrühren und aufkochen lassen. Immer wieder umrühren, einige Minuten köcheln. Anschließend auskühlen lassen.
  5. Hellen Biskuitteig in eine große Kastenform legen, Rosinen darauf verteilen und die Vanillecreme darüber geben. Den dunklen Biskuitteig darauf legen und mit dem Guss überziehen.
  6. Alles für 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Mit einem großen Löffel Nockerl ausstechen und diese portionsweise auf einem Teller anrichten.

Quelle SCHOMLAUER NOCKERL : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar