Home einfache rezepte SCHOKO FONDUE

SCHOKO FONDUE

by sofia
SCHOKO FONDUE

Zutaten für 4 Portionen : SCHOKO FONDUE

  • 200 g Schokolade mit hochproz. Kakaoanteil
  • 0.125 l Obers
  • 2 EL Marillenmarmelade
  • 2 EL Marillen Brandy
  • Zutaten zum Eintauchen
  • 1 Pa Bananenstücke
  • 1 Pa Ananasstücke
  • 1 Pa Datteln
  • 1 Pa Feigen
  • 1 Pa Kiwis
  • 1 Pa Äpfel
  • 1 Pa Erdbeeren

Zubereitung SCHOKO FONDUE

  1. Für das Schokofondue zuerst den Schlagobers im Fonduetopf auf der Herdplatte erhitzen. Danach die Schokolade in kleine Stücke brechen und ebenfalls in den Topf geben und zerschmelzen lassen – dabei ständig rühren damit sich nichts anbrennt.
  2. Wer will kann seine Schokoladenmasse noch mit 2 Esslöffeln Marillenmarmelade und einem Schuss Brandy verfeinen.
  3. Den Fonduetopf mit der Schokomasse auf das Rechaud stellen und weiterköcheln lassen – aufpassen dass es nicht zu stark kocht.
  4. Die Früchte in mundgerechte Stücke schneiden und mit dem Fonduetopf mit Holzspieße servieren.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar