Home einfache rezepte SCHOKO-BANANEN MUFFINS

SCHOKO-BANANEN MUFFINS

by sofia
SCHOKO-BANANEN MUFFINS

Zutaten für 15 Portionen : SCHOKO-BANANEN MUFFINS

  • 100 g weiche Butter oder Margarine
  • 100 g Zucker
  • 0.5 Pk Backpulver
  • 2 Stk Bananen
  • 50 g klein gehackte Schokolade
  • 3 Stk Eier
  • 150 g Mehl
  • 2 EL Rum
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 2 EL Nüsse (Walnüsse)

Zubereitung : SCHOKO-BANANEN MUFFINS

  1. Für die Bananen Muffins die Muffins-Backbleche mit Papierförmchen auslegen und den Herd auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Eier trennen, Eiklar zu steifem Schnee schlagen, Butter/Margarine mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Dotter und Rum einrühren, Mehl mit Backpulver versieben und unterheben.
  3. Danach die fein geriebenen Nüsse (es können auch größere Stücke verwendet werden) in die Masse geben und gut verrühren.
  4. Die Bananen in kleine Würfel schneiden und mit der Schokolade und dem Eischnee ebenfalls unterheben.
  5. Die Papierförmchen je ca. zu 2/3 füllen, danach für ca. 20 min. backen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar