Home 9 rezepte Schnelle One Pot Pasta mit Hackfleisch

Schnelle One Pot Pasta mit Hackfleisch

by carmen
Schnelle One Pot Pasta mit Hackfleisch

Zutaten : Schnelle One Pot Pasta mit Hackfleisch

  • 2 EL Olivenöl
  • ½ Zwiebel(n)
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 TL, gestr. Salz
  • 1 TL, gestr. Pfeffer, schwarzer
  • 1 TL Maggi
  • 1 TL Oregano oder Pizzagewürz
  • 4 EL Tomatenmark
  • 1 EL Sojasauce, dunkel
  • 250 ml Rotwein
  • 400 g Tomaten, stückige
  • 3 Frühlingszwiebel(n)
  • n. B. Erbsen und Möhren, TK
  • 800 ml Wasser
  • 2 Gemüsebrühwürfel
  • 2 EL Petersilie
  • 1 TL Gewürzmischung (Arrabbiata)
  • 400 g Nudeln
  • 200 ml Cremefine
  • Parmesan

Zubereitung : Schnelle One Pot Pasta mit Hackfleisch

Die Zwiebel klein hacken und in einem großen Topf im Olivenöl glasig anschwitzen. Das Rinderhack sowie Salz, Pfeffer, gepressten Knoblauch, Maggi und Oregano/Pizzagewürz hinzugeben und krümelig anbraten.

Kurz bevor das Hackfleisch fertig ist, das Tomatenmark und Sojasauce dazugeben und mit anrösten. Mit dem Rotwein ablöschen.

Dann die gehackten Tomaten, Frühlingszwiebeln, Gemüsebrühwürfel, Petersilie und die Arrabbiata-Gewürzmischung dazugeben und das warme Wasser angießen. Nach Belieben können noch TK Erbsen und Karotten dazugegeben werden. Alles verrühren.

Die Nudeln dazugeben und ca. 15 Minuten garen. Am Ende der Garzeit prüfen, ob die Pasta al dente ist. Bei Bedarf einige Minuten weitergaren, ggfs. Flüssigkeit nachfüllen. Die Cremefine hinzugeben und alles gut verrühren.

Mit geriebenem Parmesan und Petersilie garnieren und servieren.

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar