Home Alle Rezepte Schichtsalat von Nadja

Schichtsalat von Nadja

by admin
Schichtsalat von Nadja

Zutaten Schichtsalat von Nadja

Zutaten : 1 Glas Selleriesalat (350 g)
1 große DoseMais (Bonduelle Goldmais 400 g)
1 Dose Ananas-Stücke (400 g)
1mittelgroßer Porree
250 g Qualitäts-Schinken
4Eier, hart gekocht
250 g Reibekäse
200 g Joghurt 3,5 %
250 g Mayonnaise
1 ELDijonsenf
Salz und Pfeffer nach Geschmack
Drucken

Zubereitung Schichtsalat von Nadja

Selleriesalat, Mais und Ananasstücke abseihen (getrennt).
Schinken in kleine Würfel und Porree in dünne Ringe schneiden. Den Käse fein reiben. Hart gekochte Eier in dünne Scheiben schneiden.
Joghurt, Mayonnaise und Senf verrühren und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nun wird alles in die Schüssel geschichtet. Auf den Boden der Schüssel zuerst die Sellerie und dann den Mais, die Porree-Ringe, die Ananas- und Schinkenstücke, die Mayo-Soße, den geriebenen Käse und zum Schluss die Eier geben.
Den Salat mit einer Lebensmittelfolie zudecken und 12 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Dann alles miteinander vermischen und als ein Hauptgericht mit frischem oder aufgebackenem Brot oder Brötchen servieren. Sehr lecker schmeckt der Salat auch als Salatbeilage zum Grillfleisch, Braten oder zu Schnitzeln.

Schichtsalat von Nadja
Print Recipe

Schichtsalat von Nadja

Cook Time12 hrs
Total Time12 hrs
Course: Salat
Cuisine: Deutsch
Keyword: Schichtsalat von Nadja
Portionen: 4

Zutaten

  • 1 Glas Selleriesalat 350 g
  • 1 große DoseMais Bonduelle Goldmais 400 g
  • 1 Dose Ananas-Stücke 400 g
  • 1 mittelgroßer Porree
  • 250 g Qualitäts-Schinken
  • 4 Eier hart gekocht
  • 250 g Reibekäse
  • 200 g Joghurt 3 5 %
  • 250 g Mayonnaise
  • 1 ELDijonsenf
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Drucken

Anleitungen

  • Selleriesalat, Mais und Ananasstücke abseihen (getrennt).
  • Schinken in kleine Würfel und Porree in dünne Ringe schneiden. Den Käse fein reiben. Hart gekochte Eier in dünne Scheiben schneiden.
  • Joghurt, Mayonnaise und Senf verrühren und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Nun wird alles in die Schüssel geschichtet. Auf den Boden der Schüssel zuerst die Sellerie und dann den Mais, die Porree-Ringe, die Ananas- und Schinkenstücke, die Mayo-Soße, den geriebenen Käse und zum Schluss die Eier geben.
  • Den Salat mit einer Lebensmittelfolie zudecken und 12 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Dann alles miteinander vermischen und als ein Hauptgericht mit frischem oder aufgebackenem Brot oder Brötchen servieren. Sehr lecker schmeckt der Salat auch als Salatbeilage zum Grillfleisch, Braten oder zu Schnitzeln.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating