Home einfache rezepte SCHASCHLIK AUF RUSSISCHE ART

SCHASCHLIK AUF RUSSISCHE ART

by sofia
SCHASCHLIK AUF RUSSISCHE ART

Zutaten für 6 Portionen SCHASCHLIK AUF RUSSISCHE ART

  • 800 g Schweinefleisch (vom Nacken) oder Lammfleisch
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 Stk Lorbeerblätter
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 Bund Koriander oder Petersilie
  • 5 Stk Zwiebel
  • 200 ml Mineralwasser, prickelnd
  • 6 EL Essig (Weingeistessig) oder Zitronensaft
  • 4 EL Öl (Raps oder Maiskeimöl)

Zubereitung SCHASCHLIK AUF RUSSISCHE ART

  1. Zuerst das Fleisch waschen, abtupfen und in gleichmäßige Würfel (ca. 3 x 3 cm) schneiden.
  2. Nun ein Stück Zwiebel, den Koriander/die Petersilie, Oregano und die Lorbeerblätter fein hacken und zusammen mit dem Essig, Mineralwasser, Salz, Pfeffer und den Senfkörnern zu einer Marinade verrühren. Die Säure ist sehr wichtig, da sie das Fleisch zart macht.
  3. Das gewürfelte Fleisch mit der Marinade gründlich einreiben und für mindestens 3 – 4 Stunden (oder über Nacht) im Kühlschrank ziehen lassen.
  4. Die restlichen Zwiebel in Scheiben schneiden (ca. 0,5 cm dick) und nun abwechselnd mit dem Fleisch auf Spieße (Metallspieße) stecken. Dabei ist es wichtig, dass das Fleisch, und die Zwiebeln immer abwechselnd aufgespießt werden, damit das Fleisch gar wird aber saftig bleibt.
  5. Nun werden die Spieße für ca. 10 – 15 Minuten auf dem Holzkohlegrill gegrillt oder werden für ca. 20 – 25 Minuten in einer Pfanne mit einem Schuss Öl gebraten.
  6. Serviert wird das Schaschlik „russische Art“ je nach Geschmack mit gegrillten Zucchini, Tomaten oder Kartoffeln.

Quelle SCHASCHLIK AUF RUSSISCHE ART : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar