Home einfache rezepte SAUERRAHMKUCHEN

SAUERRAHMKUCHEN

by sofia
SAUERRAHMKUCHEN

Zutaten für 12 Portionen : SAUERRAHMKUCHEN

  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Becher Mehl
  • 1 Pk Backpulver
  • 1 Becher Staubzucker
  • 0.5 Becher Backkakao
  • 0.5 Becher Öl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Becher Haselnüsse, gemahlen
  • 4 Stk Eier

Zubereitung SAUERRAHMKUCHEN

  1. Mehl mit Backpulver mischen und in eine Schüssel geben. Sauerrahm, Öl, Eier, Zucker, Salz, Nüsse und Kakaopulver zufügen und mit dem Handrührgerät verrühren.
  2. Teig in eine geeignete mit Backpapier ausgelegte Kastenform (30×11 cm) geben und im vorgeheizten Backofen für ca. 50 Minuten bei 170°C, Ober- und Unterhitze backen.
  3. Nach dem Backen den Kuchen aus der Form nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar