Home 9 rezepte Salzburger Nockerln

Salzburger Nockerln

by carmen
Salzburger Nockerln

Zutaten Salzburger Nockerln

  • 4 Eiweiß
  • 50 g Zucker, feiner
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eigelb
  • 20 g Mehl
  • 40 g Butter

Zubereitung : Salzburger Nockerln

Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eiweiß zu Schnee schlagen, Zucker und Vanillezucker kurz unterrühren.
3 Esslöffel Eischnee abnehmen, mit dem Eigelb verrühren und wieder zum Eischnee geben. Mehl drüber sieben, alles vorsichtig miteinander vermengen.

In einer flachen feuerfesten Form Butter zerlassen. Nockerl abstechen und in die Form geben, im vorgeheizten Ofen bei starker Hitze in 8 bis 10 Minuten goldgelb backen.

Sofort auftragen, dabei vor Zugluft oder starken Temperaturunterschieden hüten (fällt leicht zusammen, schmeckt aber trotzdem sehr gut). Nach Belieben die fertigen Nockeln mit Puderzucker oder Vanillezucker bestreuen.

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar