Home einfache rezepte SAFTIGES BEIRIED

SAFTIGES BEIRIED

by sofia
AFTIGES BEIRIED

Zutaten für 6 Portionen : SAFTIGES BEIRIED

  • 1 kg Beiried
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 1 Stk Karotte
  • 1.5 Stk Zwiebeln
  • 1 EL Sauerrahm
  • 2 EL Olivenöl
  • 5 Stk Kapern
  • 1 Wf Zucker
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Salz
  • 0.5 TL Pfeffer
  • 1 Schuss Essig

Zubereitung SAFTIGES BEIRIED

  1. Für das saftige Beiried – es wird auch als Roastbeef oder Zwischenrippenstück bezeichnet – zuerst die Karotten, Wurzelwerk und Zwiebel waschen bzw. schälen, klein schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl und Zucker kurz anrösten. Mit einem Schuss Essig ablöschen und mit Salz würzen.
  2. Nun das Beiried in dieser Pfanne auf allen Seiten scharf anbraten und mit warmem Wasser angießen, bis alles bedeckt ist – etwa eineinhalb Stunden darin dünsten (leicht köcheln) lassen.
  3. Anschließend das Fleisch aus dem Schmorsaft nehmen und warmstellen. Den Schmorsaft durch ein Sieb passieren. Das Ganze mit Senf, Pfeffer und Kapern abschmecken und mit Sauerrahm und bei Bedarf mit ein wenig Mehl binden.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar