Home Alle Rezepte RUSSISCHER EINTOPF MIT FASCHIERTEM

RUSSISCHER EINTOPF MIT FASCHIERTEM

by sofia
RUSSISCHER EINTOPF MIT FASCHIERTEM

Zutaten für 4 Portionen : RUSSISCHER EINTOPF MIT FASCHIERTEM

  1. 200 ml Suppe (klar)
  2. 500 g Fusilli oder Farfalle
  3. 500 g Faschiertes (gemischt)
  4. 4 Stg Lauch
  5. 1 Prise Pfeffer
  6. 1 Becher Sauerrahm
  7. 4 EL Senf
  8. 5 EL Tomatenmark

Zubereitung RUSSISCHER EINTOPF MIT FASCHIERTEM

  1. Das Faschierte in einem großen Topf so lange braten bis es durch ist. Die vorher angerührte Hühner oder Gemüsesuppe nehmen und das Faschierte damit ablöschen, wenn es zu wenig Flüssigkeit ist nimmt mehr Suppe, dementsprechend erhöht sich dann die benötigte Menge an Senf und Tomatenmark.
  2. Den Lauch in fingerdicke Scheiben schneiden gut waschen und zu dem köchelndem Faschierten geben, Deckel drauf und ca. 15 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen.
  3. Nach 15 Minuten den Senf und das Tomatenmark unterrühren, wenn es zu flüssig wird Senf und Tomatenmark in gleichen Mengen unterrühren bis es eine sämige Sauce gibt. Das Ganze nach belieben mit Pfeffer abschmecken bei Bedarf auch Salz.
  4. Dann nochmals 20 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen.
  5. Währenddessen einen großen Topf mit Wasser aufsetzen und die Nudeln darin bissfest kochen, abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  6. Die Nudeln auf einen Teller geben, die Sauce drüber und mit Sauerrahm garnieren und servieren.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar