Home neue Rezepte Rotes Thai-Curry mit Hähnchen

Rotes Thai-Curry mit Hähnchen

by carmen
Rotes Thai-Curry mit Hähnchen

Zutaten Rotes Thai-Curry mit Hähnchen

  • 250 g Basmati
  • 600 g Hähnchenbrustfilet(s)
  • 2 Bund Lauchzwiebel(n)
  • 200 g Karotte(n)
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • 50 g Currypaste, rote
  • 2 Dose/n Kokosmilch
  • 2 EL Erdnüsse, ungesalzen
  • Zucker

Zubereitung Rotes Thai-Curry mit Hähnchen

Reis in Salzwasser garen. Fleisch in Würfel, Lauchzwiebeln in Ringe und Karotten in Scheiben schneiden.

Öl erhitzen. Fleisch und Karotten darin anbraten, Lauchzwiebeln zufügen und etwas salzen. Currypaste einrühren, mit der Kokosmilch ablöschen und etwas köcheln lassen.

Inzwischen die Nüsse hacken. Das Curry mit Salz und Zucker abschmecken und mit Erdnüssen bestreut servieren. Reis dazu reichen.

Quelle : https://www.chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar