Home einfache rezepte RINDSROULADEN MIT SAUCE

RINDSROULADEN MIT SAUCE

by sofia
RINDSROULADEN MIT SAUCE

Zutaten für 4 Portionen : RINDSROULADEN MIT SAUCE

  • 4 Stk Rindsschnitzel
  • 1 Stk Zwiebel
  • 50 g Karotten
  • 50 g Essiggurken
  • 100 g Speck
  • 3 EL Estragonsenf
  • 200 g Sauerrahm
  • 20 g Mehl
  • 750 ml Rindsuppe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Stk Lorbeerblatt

Zubereitung RINDSROULADEN MIT SAUCE

  1. Das Fleisch salzen, pfeffern und mit Estragonsenf bestreichen. Danach mit Speck, Karotten und Essiggurken belegen. Anschließend einrollen und entweder mit Metallspießen oder einem Faden fixieren.
  2. In einer großen Pfanne oder einem Topf Öl erhitzen und die Rouladen anbraten. Danach die Rouladen herausheben und Zwiebel im Topf anrösten. Mit etwas Mehl bestauben und braun anrösten. Danach das Tomatenmark beigeben und noch etwas weiterrösten.
  3. Anschließend mit der Rindsuppe aufgießen und die Rouladen in den kochenden Saft legen. Danach salzen und pfeffern und das Lorbeerblatt hinzufügen. Den Topf zudecken und im Backrohr bei 180 Grad ca. 90 Minuten lang dünsten.
  4. Die Rouladen aus der Sauce heben und die Fixierungen (Spieße oder Faden) entfernen. Sauerrahm, Mehl und 1 EL Estragonsenf in die Sauce einrühren und köcheln lassen. Die Rouladen einlegen und noch etwas ziehen lassen. Danach sind sie fertig und können serviert werden.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar