REISSALAT

by sofia
REISSALAT

Zutaten für 6 Portionen : REISSALAT

  • 300 g Langkornreis
  • 80 g Erbsen, frisch od. tiefgekühlt
  • 3 Stk Frühlingszwiebeln, in Ringe
  • 1 Stk grüne Paprika, feingewürfelt
  • 1 Stk rote Paprika, feingewürfelt
  • 300 g Maiskörner aus der Dose
  • 15 g Minze, zerkleinert
  • Zutaten für das Dressing
  • 1 Stk Knoblauchzehe (zerdrückt)
  • 125 ml Olivenöl (nativ)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Zubereitung REISSALAT

  1. Für den Reissalat Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und den Reis einrühren. Aufkochen und 12-15 Min. köcheln lassen, bis der Reis bissfest ist. Abtropfen und abkühlen lassen.
  2. Erbsen ca. 2 Min. in einem kleinen Topf mit siedendem Wasser kochen. Unter kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
  3. Fürs das Dressing Öl, Zitronensaft, Knoblauch und Zucker in einer kleinen Rührschüssel vermengen und gut verquirlen. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken.
  4. Reis, Erbsen, Frühlingszwiebeln, Paprika, Mais und Minze in eine große Schüssel geben. Dressing zugeben und gut vermischen. Abdecken und 1 Std. in den Kühlschrank stellen. Anschließend in eine Salatschüssel umfüllen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar