Home Alle Rezepte Rahm-Champignons

Rahm-Champignons

by carmen
Rahm-Champignons

Zutaten Rahm-Champignons

  • 500 g Champignons, braun, frische
  • 1 Zwiebel(n) oder 4 Frühlingszwiebeln
  • 25 g Mehl
  • 3 EL Öl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • 2 Ecke(n) Schmelzkäse oder 150 g Kräuterfrischkäse
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG : Rahm-Champignons

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, bzw. die Frühlingszwiebeln mit dem Grün in Ringe schneiden.

Das Öl in einer hohen Pfanne oder in einem breiten Topf heiß werden lassen. Die Champignons hineingeben und braten, bis die austretende Flüssigkeit verdampft ist. Die Zwiebel dazugeben und alles 5 min. dünsten, salzen und pfeffern.

Mit Mehl bestäuben, die Gemüsebrühe und die Sahne angießen und aufkochen lassen. Den Käse unterrühren und bei geringer Hitze schmelzen lassen. Die Petersilie klein hacken und in die Soße geben. Nochmals 5 min. leicht köcheln lassen. Dazu passt Reis und Salat.

Variationen: Die Soße kann auch auf getoastetes Toastbrot bzw. Baguette gegeben und im Backofen ca. 5 – 7 min. bei 175 °C überbacken werden.
Auch Speckwürfel können angebraten und in die Soße gegeben werden.
Wer mag, kann auch mehr Flüssigkeit zugeben und die Pilze als Suppe anrichten.

Quelle Rahm-Champignons : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar