Home einfache rezepte PINZGAUER KASNOCKEN

PINZGAUER KASNOCKEN

by sofia
PINZGAUER KASNOCKEN

Zutaten für 4 Portionen : PINZGAUER KASNOCKEN

  • 400 g Mehl
  • 200 ml Wasser, kalt
  • 3 Stk Eier
  • 1 TL Salz
  • 200 g Bergkäse
  • 1 Stk Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Schnittlauch in Röllchen

Zubereitung PINZGAUER KASNOCKEN

  1. Mehl in eine Schüssel sieben und Eier hineinschlagen, salzen und Wasser angießen, dabei verquirlen. So lange rühren, bis der Teig Blasen wirft.
  2. Käse aufreiben oder in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.
  3. Reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Teig portionsweise in ein Spätzlesieb geben und ins Salzwasser drücken. Aufkochen lassen und nach 2 Minuten, sobald die Nocken an der Wasseroberfläche schwimmen mit einer Lochkelle herausfischen. Kalt abbrausen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  4. Butter in einer große Pfanne heiß werden lassen, Zwiebelstücke darin glasig dünsten. Nocken zufügen, mit den Zwiebelstücken vermengen und anbraten, dabei wenden.
  5. Käsestücke darunter mengen und umrühren, bis der Käse zerlaufen ist. Mit Schnittlauch bestreut servieren.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar