Home Alle Rezepte Pinsa alla Romana mit Rosmarin

Pinsa alla Romana mit Rosmarin

by carmen
Pinsa alla Romana mit Rosmarin

Zutaten : Pinsa alla Romana mit Rosmarin

  • 270 g Weizenmehl Type 405
  • 50 g Reismehl
  • 20 g Sojamehl
  • 10 g Frischhefe
  • 10 g Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g Wasser, sehr kalt aus dem Kühlschrank
  • 2 EL Rosmarin

Zubereitung : Pinsa alla Romana mit Rosmarin

Mehle und Hefe mischen. Die Hefe vorher fein bröckeln.

60% oder mehr des Wassers zufügen und intensiv 4 – 5 Minuten kneten. Salz und Öl dazugeben, 2 Minuten kneten, das restliche Wasser zufügen und weitere 5 Minuten kneten.

Eine Schüssel mit etwas Öl bestreichen, den Teig hineingeben und mit Frischhaltefolie zudecken. Für 24 Stunden oder etwas länger in den Kühlschrank stellen.

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Finger mit Öl einreiben, den Teig in einer ovalen Form mit dem Finger flach ausbreiten, mit Rosmarin belegen und zugedeckt ca. 3 Stunden ruhen lassen.

Den Backofen auf 200° vorheizen.

Auf der mittleren Schiene die Pinsa in ca. 10 – 15 Minuten goldbraun backen.

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar