Home einfache rezepte PAPRIKA-GESCHNETZELTES

PAPRIKA-GESCHNETZELTES

by sofia
PAPRIKA-GESCHNETZELTES

Zutaten für 3 Portionen : PAPRIKA-GESCHNETZELTES

  • 2 Stk Zwiebel
  • 1 Prise Pfeffer
  • 4 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 4 EL Sauerrahm
  • 4 Stk Knoblauchzehen
  • 350 ml Suppe
  • 400 g Hühnenbrust
  • 3 EL Tomatenmark
  • 3 EL Paprikapulver (gestrichen)
  • 1 Prise Salz

Zubereitung PAPRIKA-GESCHNETZELTES

  1. Das Hühnerfleisch klein schneiden und in einem Topf mit Butter anbraten – danach wieder aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Die Zwiebeln schälen, würfeln und im gleichen Topf angebraten.
  2. Nun das Fleisch wieder dazugeben und Paprika sowie das Tomatenmark untermengen, mit Suppe ablöschen und den geschälten, gepressten Knoblauch zugeben. Mit Salz, Pfeffer abschmecken.
  3. Alles nun 15-20 Minuten köcheln lassen.
  4. Nach dem Kochen den Sauerrahm mit dem Mehl vermengen und einrühren. Danach erneut aufkochen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar