Home Tolle Rezepte Ofenkartoffeln – Knusprig und lecker

Ofenkartoffeln – Knusprig und lecker

by katty

Du möchtest wissen, wie du Kartoffeln fettarm zubereitest und sie dennoch hervorragend knusprig schmecken? Hier gibt es für dich das richtige Kartoffelgericht aus dem Backofen.

Ofenkartoffeln

Die beliebte Kartoffelknolle ist ein Sattmacher, der bei richtiger Zubereitung kross und herzhaft mundet. Die Ofenkartoffeln enthält Vitamin B und C und wird dir mit diesem Ofenkartoffel Rezept auch nicht schwer im Magen liegen.

Die gerne als Erdapfel bezeichnete Hauptzutat und eine schnelle Zubereitung machen dieses Gericht zu einem absoluten Favoriten der Ofenkartoffel Rezepte. Lass dich mit wenigen Zutaten zu einem einfachen und dennoch großartigen Essen inspirieren.

Diese Ofenkartoffeln sind nicht nur optisch ein wirklicher Leckerbissen. Der Geschmack und die knusprigen Anschnitte zaubern dir ein Lächeln ins Gesicht.

Mit der folgenden Anleitung wird auch dieses Rezept dich überzeugen. Einen Großteil der Zubereitungsarbeit übernimmt obendrein auch noch der Backofen. Es kann also nix mehr schiefgehen. Probiere es aus.

Wie mache ich Ofenkartoffeln?

Ofenkartoffeln zu machen ist kinderleicht. Für dieses Ofenkartoffel Rezept brauchst du nur einige Zutaten und den Rest macht der Backofen.

Wie lange brauchen Kartoffeln im Ofen bis sie gar sind?

Je nach Größe der Kartoffeln unterscheidet sich die Backzeit. Kleine Kartoffeln brauchen etwa 45 Minuten, die großen bis zu eineinhalb Stunden.

Ofenkartoffeln 1

Tipps and Tricks für die perfekte Ofenkartoffel:

  • Mach 2 Minuten vor dem Ende der Backzeit den Grill an, Dann werden deine Ofenkartoffeln besonders knusprig.
  • Kartoffelgerichte aus dem Backofen sind vielfältig. Probiere zum Beispiel mal aus sie mit Rosmarin und Knoblauch zu würzen.

Alternativen und Varianten

Anstatt Kartoffeln kannst du auch Pastinaken, Süßkartoffeln oder Petersilienwurzeln nehmen. Probiere mal andere Gewürze aus. Etwas frischer Knoblauch, Rosmarin oder Paprika. Würze deine Ofenkartoffeln so, dass sie perfekt zum Rest des Essens passen.

Was mache ich mit Resten?

Wenn mal etwas übrig bleibt, dann kannst du die Ofenkartoffeln einfach mit Alufolie abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Hier halten sie sich ein paar Tage.

Ofenkartoffeln-1
Print Recipe

Ofenkartoffeln – Knusprig und lecker

Prep Time10 mins
Cook Time45 mins
Course: Backen, Vegetarisch
Cuisine: Deutsch
Portionen: 4

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln festkochend
  • 4-5 EL Öl
  • 40 g Butter
  • Salz, Pfeffer, frische Petersilie

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
  • Die Kartoffeln ordentlich waschen und in 3mm Abständen einschneiden. Vorsicht. Diese nicht durchschneiden. Diese setzt du dann in die Auflaufform.
  • Butter schmelzen und mit dem Öl vermengen. Über die Kartoffeln geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Je nach Größe der Kartoffeln zwischen 45 und 60 min backen.
  • Die Petersilie waschen und fein hacken und die fertigen Kartoffeln damit bestreuen.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating