Home neue Rezepte Ofengemüse mit Kräutern der Provence

Ofengemüse mit Kräutern der Provence

by carmen
Ofengemüse mit Kräutern der Provence

Zutaten Ofengemüse mit Kräutern der Provence

  • 500 g Kartoffel(n)
  • 500 g Süßkartoffel(n)
  • 2 m.-große Möhre(n)
  • 2 m.-große Pastinake(n)
  • 2 m.-große Zwiebel(n)
  • 1 große Paprikaschote(n)
  • 1 EL, gehäuft Kräuter der Provence
  • 1 TL, gehäuft Salz
  • 1 TL, gehäuft Pfeffer
  • 3 Zehe/n Knoblauch
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Zweig/e Rosmarin
  • evtl. Feta-Käse

Zubereitung Ofengemüse mit Kräutern der Provence

Den Backofen vorheizen auf 180 °C Ober-/Unterhitze bzw. 160 °C Umluft.

Kartoffeln, Süßkartoffeln, Möhren und Pastinaken schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Paprikaschote in etwas größere Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in dicke Scheiben schneiden.

Das Gemüse in eine große Auflaufform geben. Knoblauch durchpressen oder fein hacken und mit Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer über das Gemüse streuen. Olivenöl dazu geben und alles gut durchmischen. Die Rosmarinzweige darauf legen und die Form in den Ofen schieben.

Nach 15 Minuten durchmischen und mit Alufolie abdecken, diese 10 – 15 Minuten vor Ende der Backzeit entfernen, damit das Gemüse ein wenig bräunt, erneut durchmischen und ggf. Feta zerbröckeln und hinzufügen.

Je nach Größe der Stücke, Ofen oder gewünschter Konsistenz kann die Backzeit variieren, von 40 Minuten bis 1 Stunde.

Quelle : https://www.chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar