Home 9 rezepte Nuss-Schnecken

Nuss-Schnecken

by carmen
Nuss-Schnecken

Zutaten Nuss-Schnecken

  • Für den Teig:
  • 500 g Weizenmehl Type 405
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 2 EL Rum
  • 1 Ei(er)
  • 21 g Frischhefe
  • 200 ml Milch
  • 1 Prise(n) Salz
  • Für die Füllung:
  • 250 ml Milch
  • 80 g Zucker
  • 350 g Nüsse, gerieben
  • 3 EL Rum
  • 100 g Aprikosenmarmelade (Marillenmarmelade)
  • Zimtpulver
  • Lebkuchengewürz
  • n. B. Semmelbrösel
  • Zum Bestreuen:
  • Puderzucker (Staubzucker)

Zubereitung : Nuss-Schnecken

Für den Teig alle Zutaten zu einem glatten Teig abschlagen und zugedeckt an einem warmen Ort bis zum doppelten Volumen aufgehen lassen. Nochmals kurz durchkneten und rechteckig auf ca. 70 x 25 cm auswalken.

Alle Zutaten für die Füllung mit einem Löffel verrühren, kurz aufkochen und auskühlen lassen. Auf den ausgerollten Teig aufstreichen und von der Längsseite her straff zusammen rollen. Mit einem Messer in ca. 2,5 cm Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und nochmals 15 Minuten gehen lassen.

Bei Ober-/Unterhitze 180 °C 20 – 25 Minuten backen. Mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar