Home 9 rezepte Marmorkuchen mit Schmand

Marmorkuchen mit Schmand

by carmen
Marmorkuchen mit Schmand

Zutaten Marmorkuchen mit Schmand

  • Portionen
  • 220 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 4 Ei(er)
  • 150 g Margarine
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Becher Schmand oder Naturjoghurt
  • 2 EL Kakaopulver
  • Fett für die Form
  • Paniermehl für die Form

Zubereitung Marmorkuchen mit Schmand :

Zucker, Vanillinzucker, Eier und Margarine mit dem Mixer schaumig rühren. Dann Mehl, Backpulver und Schmand bzw. Naturjoghurt hinzufügen.

Die Hälfte des Teiges in eine gefettete und mit Paniermehl bestreute Kastenform füllen. Die zweite Hälfte des Teiges mit dem Kakaopulver vermischen und auch in die Kastenform füllen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C – 200°C ca. 60-70 Min. backen.
Nach ca. 10 Min. Backzeit den Kuchen mit einer Messerspitze ca. 1 cm tief längs einschneiden.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar