Home einfache rezepte MARMORGUGELHUPF

MARMORGUGELHUPF

by sofia
MARMORGUGELHUPF

Zutaten für 4 Portionen : MARMORGUGELHUPF

  • 250 g Staubzucker
  • 4 Stk Eier
  • 250 g Mehl
  • 125 ml Öl
  • 0.5 Stk Zitrone (Bio)
  • 0.5 Pk Backpulver
  • 125 ml Wasser
  • 2 EL Kakao
  • Zutaten für die Form
  • 0.5 EL Butter (weich)
  • 2 EL Mehl

Zubereitung MARMORGUGELHUPF

  1. Für den Marmorgugelhupf zuerst die Eier schaumig rühren, dann den Staubzucker dazu, danach Zitronensaft und abgeriebene Schale, Wasser und Öl beimengen. Anschließend Mehl mit Backpulver langsam hinzufügen.
  2. Die Teigmasse auf zwei gleiche Teile in separate Schüsseln aufteilen. Zu einem Teil der Masse Kakao dazugeben und gut verrühren. Die Gugelhupfform mit Ø 26 cm, mit Butter ausstreichen und mit Mehl stauben.
  3. Danach die beiden Massen, zuerst die Helle, dann die dunkle Masse in die Form geben und bei 180°C im vorgeheizten Backofen ca. 45 – 50 min. backen.
  4. Anschließend den Kuchen vorsichtig aus der Form stürzen, auskühlen lassen und mit wenig Staubzucker anzuckern.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar