Home 9 rezepte Mango-Kokos-Quark-Schichtdessert

Mango-Kokos-Quark-Schichtdessert

by carmen
Mango-Kokos-Quark-Schichtdessert

Zutaten : Mango-Kokos-Quark-Schichtdessert

  • 1 Mango(s), vollreif
  • 500 g Magerquark
  • 50 g Naturjoghurt, 1,5 % Fett
  • 150 g Kokosmilch
  • 1 Tüte/n Vanillezucker (Bourbon-)
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL, gehäuft Zitronenschale, abgeriebene
  • 1 Schuss Mineralwasser
  • 150 g Keks(e) (Amarettini)
  • einige Schokoladenraspel

Zubereitung : Mango-Kokos-Quark-Schichtdessert

Mango schälen, in Stücke schneiden und pürieren.
Quark, Joghurt, Zitronenschale und Kokosmilch verquirlen, mit Zucker und Vanillezucker abschmecken, mit einem Schuss Mineralwasser auflockern.

Einige Amarettini beiseite legen, den Rest grob zerbröseln.
Mangopüree, Quarkcreme und Brösel schichtweise in Trinkgläser mit ca. 150 ml Volumen oder eine Glasschale mit ca. 1,2 l Volumen füllen. Für Gläser ca. 2 TL Mangopüree auf ca. 4-5 TL Quarkmasse, Bröselschicht nur hauchdünn – müsste jeweils zwei Dreifachschichten im Glas ergeben.

Bei Schichtung in einer Glasschüssel kann zusätzlich marmoriert werden. Schichten einfüllen und anschließend mit einer möglichst langstieligen Gabel

kreisförmig von der Mitte zum Schüsselrand hin durchkämmen, nur wenig, die Schichten sollen sichtbar bleiben!Anschließend mit einem letzten Klecks der vorletzten Schicht und wenig Schokoraspeln und mit Amerettini dekorieren.

Dieses Rezept wurde spontan kreiert, von Familie und Gästen genussvoll verspeist und zuvor fotografiert. Ich hatte gerade nur Schokoraspeln im Vorrat, geröstete Kokosraspeln, Minze oder Pinienkerne dürften geschmacklich und optisch eigentlich noch besser passen.

Quelle : https://www.chefkoch.de

Foto : chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar