Home einfache rezepte MALAKOFFSCHNITTE MIT BISKOTTEN

MALAKOFFSCHNITTE MIT BISKOTTEN

by sofia
MALAKOFFSCHNITTE MIT BISKOTTEN

Zutaten für 6 Portionen

  • 3 Stk Eier
  • 80 g Staubzucker
  • 3 EL Wasser
  • 100 g Mehl
  • 0.5 Pk Backpulver
  • Zutaten für die Creme
  • 500 ml Milch
  • 1 Pk Vanillepuddingpulver
  • 80 g Zucker
  • 6 Bl Gelatine
  • 2 EL Rum
  • 400 ml Schlagobers
  • Zutaten für die Biskotten
  • 220 ml Kaffee zum Tunken
  • 1 Schuss Rum
  • 2 Pk Biskotten

Zubereitung

  1. Zuerst den Biskutiboden zubereiten. Zuerst die Eier trennen, dann das Eiklar sehr steif schlagen. Nun in einer weiteren Schüssel Eidotter mit dem Staubzucker sehr schaumig schlagen, das Wasser zufügen und weiter schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und abwechselnd mit dem Eischnee der Masse unterheben.
  2. Die Masse in ein Blech mit hohem Rand gießen, verstreichen und bei 180°C, Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen ca. 10-15 Min. backen. Nach dem Backen auf ein mit Zucker bestreutem Geschirrtuch stürzen, mit einem leicht feuchten und kalten Tuch über das Backpapier streichen und es dann vorsichtig lösen, die Masse auskühlen lassen.
  3. Danach die Creme zubereiten, dazu die Milch in einen Topf geben, davon 6 EL kalte Milch entnehmen und seperat in einer Schüssel mit 2 EL Zucker und dem Vanillepuddingpulver glatt rühren. Die Milch nun unter rühren aufkochen. Das angerührte Puddingpulver einrühren. Den Pudding unter rühren für 1 Minute aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und jetzt abkühlen, lassen jedoch nebenbei öfter umrühren, damit sich keine Haut bilden kann.
  4. Nun 6 Blatt Gelatine in Wasser einweichen. Den Schlagobers steif schlagen. Die weichen Gelatineblätter ausdrücken und im heißen Rum auflösen, dann zügig in die Puddingcreme einrühren und sofort dem Obers unterheben.
  5. Den schwarzen Kaffee mit dem Rum vermischen. Das Biskuit auflegen. Nun die Biskotten zuerst in der Kaffee-Rummischung tränken, dann die Creme draufstreichen, so lange diesen Vorgang wiederholen bis keine Biskotten bzw. Creme mehr vorhanden ist. Darauf achten, dass man die Malakoffschnitte mit Creme abschließt.
  6. Die Malakoffschnitte für mind. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Dann aus dem Kühlschrank nehmen und in passende Stücke schneiden.
  • Quelle : https://gutekueche.at
  • Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar