Home Alle Rezepte Magischer Puddingkuchen

Magischer Puddingkuchen

by admin
Magischer Puddingkuchen

Zutaten Magischer Puddingkuchen

zutaten : 115 g Butter
480 ml Milch
4 Eier, getrennt
4 Tropfen Essig
150 g Puderzucker
1 Esslöffel Wasser
115 g Mehl
1 Teelöffel Vanille-Extrakt
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung Magischer Puddingkuchen :

1. Den Backofen auf 160°C vorheizen, die Backform einfetten.

2. Die Butter schmelzen und beiseitestellen. Die Milch erwärmen und ebenfalls beiseitestellen. In einer weiteren Schüssel die Eiweiße mit dem Essig steif schlagen.

3. Die Eigelbe mit dem Zucker verrühren. Mit der flüssigen Butter und dem Wasser mixen und zu einer cremigen Masse schlagen. Das Mehl unterrühren.

4. Die Milch und das Vanille-Extrakt vorsichtig unterrühren. Eischnee in drei Schritten unter den Teig heben.

5. Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 45-60 Minuten backen. Wenn der Kuchen zu dunkel wird, einfach mit Alufolie abdecken.

6. Puddingkuchen in der Form vollständig auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

MAGISCHER PUDDINGKUCHEN 1
Magischer Puddingkuchen
Print Recipe

Magischer Puddingkuchen

Prep Time45 mins
Cook Time1 hr
Total Time1 hr 45 mins
Course: kuchen
Cuisine: Deutsch
Keyword: Magischer Puddingkuchen
Portionen: 4

Zutaten

  • 115 g Butter
  • 480 ml Milch
  • 4 Eier getrennt
  • 4 Tropfen Essig
  • 150 g Puderzucker
  • 1 Esslöffel Wasser
  • 115 g Mehl
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • Puderzucker zum Bestäuben

Anleitungen

  • Den Backofen auf 160°C vorheizen, die Backform einfetten.
  • Die Butter schmelzen und beiseitestellen. Die Milch erwärmen und ebenfalls beiseitestellen. In einer weiteren Schüssel die Eiweiße mit dem Essig steif schlagen.
  • Die Eigelbe mit dem Zucker verrühren. Mit der flüssigen Butter und dem Wasser mixen und zu einer cremigen Masse schlagen. Das Mehl unterrühren.
  • Die Milch und das Vanille-Extrakt vorsichtig unterrühren. Eischnee in drei Schritten unter den Teig heben.
  • Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 45-60 Minuten backen. Wenn der Kuchen zu dunkel wird, einfach mit Alufolie abdecken.
  • Puddingkuchen in der Form vollständig auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating