Home einfache rezepte LOW CARB TIRAMISU

LOW CARB TIRAMISU

by sofia
LOW CARB TIRAMISU

Zutaten für 4 Portionen : LOW CARB TIRAMISU

  • 1 Tasse Kaffee (frischer Espresso)
  • 2 EL Kakao zum Bestreuen
  • Zutaten für die Creme
  • 500 g Mascarpone
  • 3 EL Zucker (z.b. Xylit oder Erythritol)
  • 3 Stk Eigelb
  • Zutaten für den Teig
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 5 Stk Eier
  • 2 EL Zucker (z.b. Xylit oder Erythritol)

Zubereitung LOW CARB TIRAMISU

  1. Für das wohl bekannteste italienische Dessert zuerst den Teig zubereiten Dafür die Eier trennen und das Eiweiß in einer Schüssel steif schlagen.
  2. In einer anderen Schüssel die Eigelb mit dem Zucker und den Mandeln gut verrühren und danach vorsichtig unter den Eischnee heben.
  3. Die Teigmasse auf ein Backblech geben und bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) im vorgeheizten Backofen für 20 Minuten backen.
  4. Den Teig abkühlen lassen und daraus passende Stück für die gewünschte Form (Gläser, Auflaufform, …) schneiden. Die Stücke in Kaffee (am besten Espresso) eintauchen und damit den Boden der Form auslegen.
  5. Für die Creme Eigelb mit dem Zucker und Mascarpone in einer Schüssel gut verrührt. Je nach Geschmack kann man noch etwas Amarettoaroma oder auch Kaffee hinzufügen.
  6. Für die erste Schicht, die Hälfte der Mascarponecreme ca. 2cm dick auf die Teigstücke streichen, auf die Creme wieder mit Kaffee getränkte Teigstücke legen und zum Schluss darauf wieder die Creme streichen.
  7. Das Tiramisu über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und vor dem Servieren mit Kakaopulver bestreuen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar