Home Deutsche Rezepte Linzer Plätzchen (die besten, die ich jemals gebacken habe)

Linzer Plätzchen (die besten, die ich jemals gebacken habe)

by admin
Linzer Plätzchen (die besten, die ich jemals gebacken habe)

ZUTATEN Linzer Plätzchen

500 g Mehl
250 g Butter
250 g Puderzucker
2 St. Eigelb
1 St.Ei
1 Pck. Vanillezucker
1/2 TL Backpulver
Zitronenschale
Fruchtgelee oder Konfitüre

ZUBEREITUNG

DRUCKEN
SPEICHERN
Aus den Zutaten auf einer Arbeitsfläche einen Mürbeteig zaubern und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Den Tag ca. 0,5 cm dünn ausrollen und beliebige Formen ausstechen. Bei uns sind es immer Smileys, die für gute Laune sorgen.
Bei 180 °C ca. 10-15 Minuten backen. Fertig gebackene Plätzchen mit Fruchtgelee oder Konfitüre zusammenkleben.

Linzer Plätzchen die besten die ich jemals gebacken habe
Print Recipe

Linzer Plätzchen (die besten, die ich jemals gebacken habe)

Cook Time15 mins
Total Time15 mins
Course: Brot oder Brötchen
Cuisine: Deutsch
Keyword: Linzer Plätzchen
Portionen: 4

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 2 St. Eigelb
  • 1 St.Ei
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • ½ TL Backpulver
  • Zitronenschale
  • Fruchtgelee oder Konfitüre

Anleitungen

  • DRUCKEN
  • SPEICHERN
  • Aus den Zutaten auf einer Arbeitsfläche einen Mürbeteig zaubern und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  • Den Tag ca. 0,5 cm dünn ausrollen und beliebige Formen ausstechen. Bei uns sind es immer Smileys, die für gute Laune sorgen.
  • Bei 180 °C ca. 10-15 Minuten backen. Fertig gebackene Plätzchen mit Fruchtgelee oder Konfitüre zusammenkleben.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar

Recipe Rating