Home einfache rezepte LEBKUCHEN SELBER MACHEN

LEBKUCHEN SELBER MACHEN

by sofia
LEBKUCHEN SELBER MACHEN

Zutaten für 1 Portionen : LEBKUCHEN SELBER MACHEN

  • 80 g Honig
  • 120 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 250 g Roggenmehl
  • 250 g Mandeln (gerieben)
  • 2 EL Lebkuchen-Gewürz
  • 0.5 Pk Natron
  • 1 Stk Ei (M)

Zubereitung LEBKUCHEN SELBER MACHEN

  1. Für den selbstgemachten Lebkuchen zunächst Honig, Zucker und Butter in einem Topf und unter Rühren so lange erhitzen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat und anschließend abkühlen lassen.
  2. Mehl, Mandeln, Gewürz, Ei und Natron in einer Schüssel mischen. Die Honigmasse dazu geben und alles mit dem Knethaken des Rührgerätes zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Teig in einer Folie im Kühlschrank einige Stunden ruhen lassen.
  4. Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen. Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und beliebige Form ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und etwa 25 Minuten backen.

Quelle : https://gutekueche.at

Foto : gutekueche.at

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar