Home neue Rezepte Lebkuchen Kuchen

Lebkuchen Kuchen

by carmen
Lebkuchen Kuchen

Zutaten Lebkuchen Kuchen

  • 300 g Zucker
  • 150 g Butter
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 4 Ei(er)
  • 350 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • ¼ Liter Milch
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Nelkenpulver
  • 100 g Nüsse oder Mandeln
  • 3 EL Honig
  • n. B. Kuchenglasur (Schokoglasur)
  • Mandel(n) (Mandelblättchen)
  • evtl. Fett für das Blech
  • evtl. Mehl für das Blech

Zubereitung Lebkuchen Kuchen

Butter, Zucker und Vanillezucker miteinander verrühren. Nacheinander die Eier dazugeben. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und löffelweise zum Teig geben. Zwischendurch immer etwas von der Milch dazu schütten, damit der Teig schön cremig wird. Zum Schluss Lebkuchengewürz und Nelkenpulver, Nüsse und Honig dazugeben und noch einmal kräftig verrühren.

Ein Backblech einfetten und mit Mehl bestäuben, oder mit Backpapier auslegen – Teig darauf streichen und in den vorgeheizten Ofen schieben. Bei 180 – 200° ca. 20 min. backen (Stäbchentest)!

Wenn der Kuchen abgekühlt ist, einfach nur noch Schokoglasur darauf pinseln, mit Mandelblättchen bestreuen und ganz nach Belieben in Würfel, Rechtecke oder Dreiecke schneiden.

Quelle : https://www.chefkoch.de

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Hinterlasse einen Kommentar